lexikon-recht.de» IT-Recht

IT-Recht

mietrecht-hilfe.de

- Anzeige -

Das Internet ist zu einer Quelle geworden, welche an Bedeutung sehr zugenommen hat. Es ist nicht mehr nur eine Informationsquelle, es ist wie eine virtuelle Welt, in welcher all das gemacht werden kann, was auch im realen Leben zu machen ist, sei es einkaufen, Leute kennen lernen, Nachrichten lesen oder Spiele spielen.

Aber mit dem Internet haben sich auch Probleme aufgezeigt, welche eine rechtliche Grundlage benötigen. Das IT-Recht greift hier nicht selten. Es umfasst in der Regel die Rechtsfragen mit dem Internet, wird daher auch als Internetrecht bezeichnet. Das IT-Recht hat mit dem Web 2.0, ein Softwareprodukt des Internets, eine deutlich größere Relevanz bekommen, denn es darf nicht einfach alles Informationen veröffentlich werden, was irgendwer geschrieben hat. Es ist aber kein eigenständiges Recht, welches durch ein Gesetz oder Gesetzbuch geregelt wird, sondern umfasst mehrere Bereiche, in welchen auch das Urheberrecht fällt. Besonders in diesem Bereich hat das IT-Recht eine wichtige Bedeutung bekommen, denn versucht man, einen kopierten Text von einem Urheber zu veröffentlichen, kann es ganz schnell passieren, dass hier Probleme auftauchen. Es darf nämlich laut Urhebergesetz nur dann eine Veröffentlichung stattfinden, wenn diese klar definiert worden ist. Wer versucht, eine kopierte Sache in das Internet zu stellen und als seins zu verkaufen, begeht eine Straftat. Da im IT-Recht auch das BGB, das Markengesetz oder auch das internationale Privatrecht greifen, ist immer eine besondere Vorsicht geboten, wenn im Web 2.0 etwas veröffentlicht oder angepriesen wird. Bevor man Konflikte entstehen lässt, sollte man sich daher immer genau informieren, was gemacht werden darf, vor allem, wenn es um Veröffentlichungen von Dingen, beispielsweise Texten. Bildern oder Verkaufsgegenständen geht, welche nicht einem selbst gehören.

Die Relevanz des IT-Rechts hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen und wird auch in Zukunft sicherlich keine geringere Anwendung finden. Das IT-Recht wird auch im Bereich Internet weiterhin seine Anwendung finden, und noch Wichtiger werden. Aber nicht nur bei der privaten Nutzung des Internets kommt das IT-Recht zum Tragen, auch Unternehmen müssen sich an dieses halten und werden mit diesem auch zunehmender konfrontiert.