Das Internet ist zu einer Quelle geworden, welche an Bedeutung sehr zugenommen hat. Es ist nicht mehr nur eine Informationsquelle, es ist wie eine virtuelle Welt, in welcher all das gemacht werden kann, was auch im realen Leben zu machen ist, sei es einkaufen, Leute kennen lernen, Nachrichten lesen oder Spiele spielen.

Der Vermieter hat das Recht nach einer durchgeführten Modernisierung, die Miete zu erhöhen. Bei einer solchen Mieterhöhung müssen aber verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein. Die Modernisierung muss den Wohnwert der Mietsache nachhaltig verbessert haben, wie unter anderem die Verbesserung der sanitären Anlagen oder auch eine Einsparung von Energie und Wasser, den Einbau von Iso-Fenstern und einer [...]

Der Vermieter hat das Recht dem Mieter die Nutzung einer Mietsache zu kündigen oder gar fristlos kündigen. Allerdings müssen für eine Kündigung bestimmte Voraussetzungen vorhanden sein. Dabei kann es aus verschiedenen Gründen zu einer Kündigung kommen, unter anderem bei Mietrückständen bis zu mehr als zwei Monatsmieten, bei einer Entfremdung der Mietsache vom eigentlichen bestimmten [...]

Unter verstimmten Umständen besteht die Möglichkeit, dass der Mieter auch nach einer rechtskräftigen Beendigung des Mietverhältnisses in der Wohnung verbleibt. Der Vermieter hat dann laut BGB ยง 546a das Recht vom Mieter eine Nutzungsentschädigung zu verlangen. Die Höhe dieser Nutzungsentschädigung muss nicht inbedingt der Höhe der bisher gezahlten Miete entsprechen. Der Vermieter kann sich bei [...]

Kaution ist auch unter der Bezeichnung Mitsicherheit bekannt. Der Vermieter hat das Recht bei dem Abschluss eines Mietvertrages für eine bestimmte Mietsache eine solche Kaution zu verlangen. In Regel kann die Höhe der Kaution bis zu drei Monatsmieten betragen, ohne Nebenkosten. Der Mieter kann die Kaution in drei gleich hohen Monatsraten begleichen. Unzulässig ist [...]

Die Nutzung von Wohnraum für ausschließlich geschäftliche Zwecke wird auch als Zweckentfremdung von Wohnraum bezeichnet. Sollten aber nur Teile einer Wohnung gewerblich genutzt werden, dann liegt keine Zweckentfremdung vor. Beispielsweise wenn der Gewerbetreibende innerhalb seiner Wohnung ein Arbeitszimmer beruflich nutzt. Auch in diesem Fall darf aber die gewerbliche Nutzung nicht überwiegen. Diese Regelungen bestehen [...]

Es ist für Mieter als auch Vermieter ratsam nach der Beendigung eines Mietverhältnisses die Mietsache gemeinsam zu besichtigen. Es sollte ein Übergabeprotokoll erstellt werden. Darin werden alle Mängel festgehalten. Um Streitigkeiten aus dem Weg zu gehen, sollten ebenfalls Fotos gemacht werden.
In einem Wohnungsübergabeprotokoll muss auch der Zeitraum festgelegt werden, in welchem der Mieter diese festgestellten [...]

Die im Mietvertrag angegebene Wohnraumgröße kann laut einem Urteil des Bundesgerichtshofes bis maximal 10 Prozent kleiner sein. Einen Anspruch auf Mietminderung hat der Mieter in diesem Fall kaum, es sei denn er kann glaubhaft darstellen, dass durch diese verringerte Größe des Wohnraumes sich die Gebrauchsfähigkeit der Mietsache einschränkt.
Im Gegensatz dazu ist der Mieter berechtigt eine [...]

Wohngemeinschaften sind in der Regel unter Studenten, Singles und auch Senioren anzutreffen. Bei der Gründung von Wohngemeinschaften steht nicht zu letzt die Möglichkeit einer Mietreduzierung mit zur Debatte.
Bei Wohngemeinschaften kann es mitunter zu Unstimmigkeiten hinsichtlich zu Fragen bei der Haftung von auftretenden Schäden. Bei der Festlegung von Wohngemeinschafts- Mietverträgen gibt es in der Praxis drei [...]

Das Wohngeld wird langläufig auch als Mietzuschuss bezeichnet. Wohngeld kann von Sozialhilfeempfängern, Arbeitslosen, aber auch Arbeitnehmern mit einem geringen Einkommen beantragt werden. Die Höhe des gezahlten Wohngeldes ist unterschiedlich. Sie hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zur Berechnung der Höhe des Wohngeldes werden das Einkommen des betreffenden Haushaltes, Anzahl der Personen, Wohnungsgröße und das Preisniveau in [...]